Wenn alle per Du sind: Wo endet das Kumpelige, wo beginnt das Korruptive?

Dieser Strafprozess hätte so nicht stattfinden dürfen. Genauer gesagt: Er hätte nicht in Regensburg stattfinden dürfen. Noch genauer: Schon die Ermittlungen hätten nicht in Regensburg geführt werden dürfen. Nun kommt, nach langen Verhandlungen, das Urteil. Zwei Tage lang, am Mittwoch und Donnerstag nächster Woche, verkündet die Strafkammer in Regensburg ihren Spruch gegen den suspendierten Oberbürgermeister

Ein Weltgeist hat Geburtstag

Er ist einer der wirkmächtigsten Philosophen und Soziologen der Gegenwart, er ist ein leidenschaftlicher Denker und Diskutant – er ist ein engagierter Bürger und Weltgeist. Am kommenden Dienstag begeht der Philosoph Jürgen Habermas, wohnhaft in Starnberg bei München, seinen 90. Geburtstag. Von Heribert Prantl Habermas ist ein demokratischer, ein grund- und menschenrechtsgeprägter Weltphilosoph, ein glühender

Putin, Europa und der riesige Riss

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer fordert ein Ende der Sanktionen gegen Russland. Das ist kein unanständiger Wunsch: Ein Hinausdrängen Russlands aus dem europäischen Raum ist eine Selbstverstümmelung Europas. Von Heribert Prantl Den Reiseunternehmen aus der EU ist es nicht erlaubt, „Tourismusdienstleistungen auf der Krim oder in Sewastopol anzubieten“. Europäische Kreuzfahrtschiffe dürfen nicht an Häfen rund um die

Berliner Charité stellt sich einer fürchterlichen Vergangenheit

Der Gynäkologe und Anatom Hermann Stieve hat 1918 seine Habilitation über „Die Entwicklung des Eierstocks der Dohle“ veröffentlicht. In der Nazizeit war er dann Medizinprofessor in Berlin und forschte über den Einfluss von Angst und Schrecken auf die Keimdrüsen des Menschen, also auf Eierstöcke und Hoden. Professor Stieve nutzte zu diesem Zweck die Organe von NS-Opfern, die

Heimat Österreich, Heimat Europa, Heimat Wackersdorf

Zum Auftakt des Newsletters diesmal aus gegebenem Anlass zunächst ein Österreich-Gedicht. Einst mussten es die österreichischen Schulkinder auswendig lernen. Es ist ein schwelgendes Loblied, stammt von Franz Grillparzer, steht im dritten Akt seines Trauerspiels „König Ottokars Glück und Ende“ und spielt zwar in uralten Zeiten, nämlich im 13. Jahrhundert, ist aber trotzdem da und dort

Das Gift der Populisten – und was dagegen hilft

Ein böses Lehrstück aus Polen zeigt, wie Regierungen den Rechtsstaat lahmzulegen versuchen. In Österreich gibt es ähnliche Entwicklungen. Jeder weiß, was Carsharing ist. Da teilen sich eine ganze Reihe von Menschen ein Auto. Das ist praktisch, ökonomisch und ökologisch. Daher wird dieses Carsharing immer beliebter. Es wäre schön, wenn es mit der Gewaltenteilung auch so

Der ermordete Traum

Vor 100 Jahren wurde der Revolutionär Gustav Landauer von Rechtsradikalen verschleppt und getötet. Neu entdeckte Gerichtsakten geben Aufschluss über die letzten Minuten seines Lebens. Der Geist hat zwei schlimme Feinde: „Erstens die Dummheit und zweitens den Verstand. Oft finden sie sich vereinigt in Form kluger Geistlosigkeit; die hat auch das Esperanto erfunden.“ So schrieb der vielseitige Gelehrte,