SOS, SOS, SOS

Die AfD ist gefährlich „für das friedliche Zusammenleben der Menschen in Deutschland“. Sie zielt darauf ab, „die Garantien des Grundgesetzes zu beseitigen“. Sie will „die freiheitliche rechtsstaatliche Demokratie als historische Errungenschaft zerstören“. Hendrik Cremer begründet diese seine Feststellungen klar, verständlich und gut belegt. Er legt in seinem Buch dar, „wie gefährlich die AfD wirklich ist“.

Was Christian Lindner lesen sollte

Das Kapital hat gesiegt, aber nicht recht: Das Vermächtnis des Sozialphilosophen Oskar Negt. Von Heribert Prantl Die Arbeitswelt hat sich grundlegend geändert seit den Gründungstagen der SPD. Seitdem die Arbeit ihre Kraft verliert, seitdem immer weniger Menschen zur Herstellung eines Produkts benötigt werden – seitdem scheint der große Kampf zwischen Arbeit und Kapital am Ende